Kategorie: Aktuelles

Digitale Gewalt: Denn sie wissen, was sie tun

14. November 2018 | By

Den folgenden Beitrag hat der Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V.  für uns  geschrieben: Sie ist eine Frau, Tochter irakischer Christen, lebt offen lesbisch und scheut sich nicht, öffentlich ihre Meinung zu sagen. Damit ist die deutsche Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali die „perfekte“ Zielscheibe für Hasskommentare, Diffamierungen, Beleidigungen und Rufschädigungen auf Facebook und anderen digitalen Medien…

Weiterlesen

bff veröffentlicht Webseite zu digitaler Gewalt

19. September 2018 | By

Seit 2017 gibt es bei unserem Bundesverband bff (Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe) das Projekt „Aktiv gegen digitale Gewalt“. Nun wurde auch die Online-Plattform www.aktiv-gegen-digitale-gewalt.de freigeschaltet. Hier finden Betroffene und Unterstützer*innen Informationen zu unterschiedlichen Gewaltformen wie z.B. Cybermobbing, Cyberstalking, Doxing, Hatespeech usw. Neben rechtlichen Interventionsmöglichkeiten sind dort auch zahlreiche Tipps und Infos zu Techniksicherheit zusammengestellt. Wie…

Weiterlesen

Solidarität mit den angezeigten Frauenärztinnen in Kassel

29. August 2018 | By

Kundgebung vor dem Kasseler Amtsgericht Am 29.08.2018 findet im Amtsgericht Kassel die Verhandlung gegen die beiden Kasseler Frauenärztinnen Nora Szász und Natascha Nicklaus statt. Die beiden Ärztinnen wurden von sogenannten „Lebensschützern“ angezeigt, weil sie angeblich für Schwangerschaftsabbrüche geworben hätten. Dies ist gemäß dem § 219a StGB, einem Paragrafen, der noch unter der Herrschaft der Nationalsozialisten…

Weiterlesen