Offene Beratung für Lesben, Trans* und queere Menschen mit Gewalterfahrungen in Kassel

2. Mai 2018 | By

Ab Mai bieten die Beratungsstelle „gewaltfreileben“ in Kooperation mit der Beratungsstelle „Response“, die sich an Opfer von rechter und rassistischer Gewalt richtet, einmal in der Woche eine offene Beratung für Lesben, Trans* und queere Menschen mit Gewalterfahrungen an.

„gewaltfreileben“ bietet psychosoziale Beratung für Lesben, Trans* und queere Menschen, die insbesondere sexistische und sexualisierte Gewalt wegen ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer geschlechtlichen Identität erlebt haben bzw. erleben. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gewalt in der Partner*innenschaft bzw. im sozialen Nahraum.

Beratungsstelle „gewaltfreileben“

Hilfe bei rechter Gewalt – Beratungsstelle „response“

 

 

Filed in: Aktuelles, Allgemein